Verlegung Glasmosaik Bisazza

Verlegung von Bisazza Glasmosaik

Bisazza Glasmosaik ist nicht nur ein aussergewöhnlich schönes Material, es verlangt auch in der Verlegung nach besonderen Kniffen und Fähigkeiten.
Herr Dorsam hat als einer der wenigen Fliesenhändler im Raum Aschaffenburg - Frankfurt einen Fortbildungskurs zur Verlegung von Bisazza Glasmosaik im Werk besucht und erfolgreich abgeschlossen.
Sind Sie oder Ihr Fliesenleger nicht sicher, beraten wir Sie gerne zur Mosaikverlegung.

  • Nutzen Sie einen von Bisazza empfohlenen Fliesenkleber
  • Die vorderseitige Papierverklebung muss nach ca. 30 Minuten angefeuchtet und von der Oberfläche entfernt werden
  • Für die Verfugung bietet Bisazza farblich passende Fugenmasse (Fillgel) an. Dieses Material ist optimal auf das Glasmosaik abgestimmt
  • Nutzen Sie nur Werkzeuge lt. der Verlegeanleitung von Bisazza. Hierzu gehört auch die Verwendung einer Zahnspachtel in der richtigen Größe (3,5 mm Zahnung)